kurze Vorstellung

Der Master Cardiovascular Science ist ein auf einem naturwissenschaftlichen Bachelor aufbauender international ausgerichteter Master von 4 Semestern. Er verknüpft die Forschung mit der Medizin in den Bereichen Herze und Kreislauf an einem Standort, welcher für eine herausragende Herz-, Kreislaufforschung bekannt ist und viele Einrichtungen diesbezüglich bietet.

Der Master beinhaltet sowohl medizinische Fächer wie Anatomie, Physiologie, Radiologie und Kardiologie, als auch naturwissenschaftliche Fächer wie Biochemie, Signalübertragung, Biostatistik und verschiedene Methoden (u.a. Mikroskopie). In den ersten zwei der vier Module werden Grundlagen der Medizin und Naturwissenschaft wiederholt und auf Herz-, Niere-, Gehirn- und Kreislauf-Ebene vertieft und/oder neu erlernt, abhängig davon in welchem Fachbereich das vorherige Studium absolviert wurde. Das dritte Modul besteht hauptsächlich aus theoretischen klinischen Modulen (Pädiatrie, Kardiologie, Pharmakologie) und das vierte Modul befasst sich mit aktuellen Forschungsthemen und Methoden. Außerdem wird in diesem Studiengang viel Wert auf den praktischen Anteil gelegt: 3 Laborrotationen in Laboren deiner Wahl von je 8 Wochen und die 6 monatige Masterarbeit machen einen Großteil der Zeit und Credits dieses Master-Studiums aus.